Dividenden ETF Strategie

Dividenden ETFs 2020 – Übersicht

Dividenden ETF

Nachdem ich dir in Teil 1 der Artikelserie zum Finden der besten Dividenden ETFs gezeigt habe, welche Tools, Webseiten und Filter- und Auswahlkriterien wichtig sind, gebe ich dir in diesem Beitrag eine aktuelle Übersicht der besten Dividenden ETFs 2020.

Teil 1: Die besten Dividenden ETFs finden
Teil 2: Dividenden ETFs 2020 – Übersicht
Teil 3: Welcher Dividenden ETF sinnvoll für mich?


Insgesamt möchte ich dir 8 Dividenden ETFs vorstellen. Dabei habe ich mir jeweils 2 ETFs herausgesucht, die Global, in Europa, den USA und in den Emerging Markets fokussiert sind und lasse sie gegeneinander antreten.


Dividenden ETFs Fokus: GLOBAL

Dividenden ETFs 2020 Global

iShares STOXX Global Dividend Select 100 ETF

WKN: A0F5UH | iShares

Selektionskriterien

  • Fokus: Global
  • Dividendenwachstum der letzten 5 Jahre muss positiv sein
  • es muss in 4 der letzten 5 Jahre eine Dividende gezahlt worden sein
  • Payout-Ratio: 0-60%

Pro

  • Ausschüttungsrendite: 4,1%
  • Fonds-Größe: 1.308 Mio. €
  • 115 Einzelwerte

Contra

  • USA-Anteil nur bei 22%

vs.

SPDR S&P Global Dividend Aristocrats ETF

WKN: A1T8GD | SPDR

Selektionskriterien

  • Fokus: Global
  • Dividend Aristocrats: Dividende 10 Jahr in Folge nicht gesenkt
  • Payout-Ratio: 0-100%

Pro

  • Ausschüttungsrendite: 3,6%
  • Fonds-Größe: 585 Mio. €
  • 100 Einzelwerte

Contra

  • USA-Anteil nur bei 20%

Mein persönlicher Gewinner der global investierenden Dividenden ETFs 2020 ist der SPDR S&P Global Dividend Aristocrats ETF, da er die deutlich stärkeren Selektionskriterien hat. Die Dividende 10 Jahre in Folge nicht gesenkt zu haben, ist mir deutlich lieber als NUR in 4 der letzten 5 Jahre überhaupt eine gezahlt zu haben.


Dividenden ETFs Fokus: EUROPA

Dividenden ETFs 2020 Europa

iShares EURO STOXX Select Dividend 30 ETF

WKN: 263528 | iShares

Selektionskriterien

  • Fokus: Europa
  • Dividendenwachstum der letzten 5 Jahre muss positiv sein
  • es muss in 4 der letzten 5 Jahre eine Dividende gezahlt worden sein
  • Payout-Ratio: 0-60%

Pro

  • Ausschüttungsrendite: 4,67%
  • Fonds-Größe: 754 Mio. €

Contra

  • nur 30 Einzelwerte
  • 44% Finanzsektor-Anteil
  • hat das Hoch vor der Finanzkrise noch nicht wieder erreicht

vs.

SPDR S&P Euro Dividend Aristocrats

WKN: A1JT1B | SPDR

Selektionskriterien

  • Fokus: Europa
  • Dividende der letzten 10 Jahre muss steigend oder beständig gewesen sein
  • 40 Unternehmen mit der höchsten Dividenden-Rendite

Pro

  • Ausschüttungsrendite: 3,1%
  • Fonds-Größe: 1.897 Mio. €

Contra

  • nur 40 Einzelwerte

Mein persönlicher Gewinner der in Europa investierenden Dividenden ETFs 2020 ist der SPDR S&P Euro Dividend Aristocrats, da er die deutlich stärkeren Selektionskriterien hat. SPDR hat auch hier erneut gegen den iShares ETF gewonnen, aus den selben Gründen wie bei den Global investierenden ETFs.


Dividenden ETFs Fokus: USA

Dividenden ETFs 2020 USA

SPDR S&P US Dividend Aristocrats ETF

WKN: A1JKS0 | SPDR

Selektionskriterien

  • Fokus: USA
  • Dividend Aristocrats: Dividende 20 Jahr in Folge angehoben
  • Payout-Ratio: 0-100%

Pro

  • Fonds-Größe: 3.196 Mio. €
  • 112 Einzelwerte

Contra

  • Ausschüttungsrendite: 1,95%

vs.

iShares MSCI USA Quality Dividend

WKN: A111YB | iShares

Selektionskriterien

  • Fokus: USA
  • Auswahl der Aktien aus dem MSCI USA Index, die im Vergleich überdurchschnittliche Dividendenrenditen generieren, nachweislich durchgehend Dividenden ausschütten und die Fähigkeit besitzen, Dividendenausschüttungen beizubehalten.

Pro

  • Fonds-Größe: 394 Mio. €
  • 145 Einzelwerte

Contra

  • Ausschüttungsrendite: 2,4%

Mein persönlicher Gewinner der in den USA investierenden Dividenden ETFs 2020 ist der SPDR S&P US Dividend Aristocrats ETF, da er die deutlich stärkeren Selektionskriterien hat. Wow – 20 Jahre in Folge die Dividende angehoben – das ist Qualität!


Dividenden ETFs Fokus: EMERGING MARKETS

Dividenden ETFs 2020 Emerging Markets

Invesco FTSE EM High Dividend Low Vola ETF

WKN: A2AHZU | Invesco

Selektionskriterien

  • Fokus: Schwellenländer
  • 100 Aktien des FTSE Emerging Index, die die höchste Dividenden-Rendite und die geringste Volatilität aufweisen
  • Payout-Ratio: 0-100%

Pro

  • Dividendenrendite bei 5,1%
  • max. Drawdown von -35% in der Finanzkrise
  • 100 Einzelwerte

Contra

  • Fonds-Größe: 38 Mio. €

vs.

iShares EM Dividend UCITS ETF

WKN: A1JNZ9 | iShares

Selektionskriterien

  • Fokus: Schwellenländer
  • investiert in auserwählte Unternehmen die einen Gewinn je Aktie aufweisen, der in den letzten 12 Monaten nicht gesunken ist, und in den letzten drei Jahren regelmäßig Dividenden gezahlt haben

Pro

  • Ausschüttungsrendite: 5,67%
  • Fonds-Größe: 418 Mio. €
  • 118 Einzelwerte

Contra

Mein persönlicher Gewinner der in die Emerging Markets investierenden Dividenden ETFs 2020 ist der Invesco FTSE EM High Dividend Low Vola ETF. Zwar ist die geringe Fonds-Größe ein Risiko, doch gefallen mit die Selektionskriterien sehr gut. Die Emerging Markets sind teils noch sehr wackelig und Volatil – dies ein wenig zu glätten passt gut zu meinem persönlichen Cash-Flow-Ansatz.


… und in welchen ETF investiere ich nun? In Teil 3 der Artikelserie erläutere ich dir, welcher Dividenden ETF für mich am sinnvollsten ist: Welcher Dividenden ETF sinnvoll für mich?

Autor

Ich bin der Julian - 28 Jahre alt und ich bin Junginvestor. Mir ist bewusst geworden, dass ich meine Finanzen selbst in die Hand nehmen muss. Mit dem Bewusstsein, dass ich für mich selbst verantwortlich bin, baue ich mir meine eigene Rente und gehe Schritt für Schritt den Weg zu meiner finanziellen Freiheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.