Depot ETF Strategie

So viel Geld „schenkt“ dir dein Arbeitgeber – VL ETF-Sparplan von finvesto

Beitrag_VL Depot finvesto

Mit einem VL ETF-Sparplan von finvesto kannst du super dein Vermögen aufbauen – und das Geld dafür bekommst du sogar von deinem Arbeitgeber „geschenkt“.

Das klingt doch super 🙂

Ich spreche hier von Vermögenswirksamen Leistungen. Dies ist ein freiwilliger Zuschuss von bis zu 40€ pro Monat von deinem Arbeitgeber, den du vermögensbildend anlegen kannst. Ich selbst verwende diese Vermögenswirksame Leistung für einen ETF-Sparplan bei finvesto.

Wer ist finvesto?

finvesto ist eine Commerzbank-Tochter, die über Ebase ein VL Depot mit ETF-Sparplänen anbietet.

200x50 WERBUNG
  • 10€ Depotgebühr pro Jahr
  • 0,20% Sparplan-Gebühr je Transaktion
  • 240 zulageberechtigte ETFs für deine vermögenswirksame Leistung

Vermögenswirksame Leistung ETF Sparplan

Besonders in der aktuellen Niedrigzinsphase ist ein Investment in einen ETF eine super Anlagemöglichkeit für deine Vermögenswirksame Leistung. Du schließt einen ETF-Sparvertrag bei der finvesto ab und lässt deinen Arbeitgeber monatlich bis zu 40€ dort einzahlen.

Wie genau Vermögenswirksame Leistungen funktionieren, habe ich bereits in einem anderen Blogartikel ausführlich beschrieben.
>> Starte deinen Vermögenswirksame Leistung ETF Sparplan

In diesem Artikel möchte ich daher detaillierter auf die Sparplankosten bei der finvesto eingehen und dir Beispielrechnungen vorstellen.

Die Kosten des VL Depot bei der finvesto

Mit Stand Mai 2020 kostet das VL Depot bei der finvesto 10€ Depotgebühr pro Jahr. Für jede Transaktion werden zusätzlich 0,20% des Sparbetrags fällig.

Wenn dein Arbeitgeber nun monatlich die 40€ VL in deinen Sparvertrag einzahlt, werden 0,08€ Transaktionsgebühren fällig (40€ x 0,20%). Du investierst also 39,92€ tatsächlich in den ETF. So entstehen im Jahr Transaktionskosten von insgesamt 0,96€ plus die 10€ Depotgebühren.

Dein Arbeitgeber zahlt somit insgesamt

  • 480€ VL im Jahr,
  • wovon tatsächlich 479,04€ im ETF ankommen,
  • 0,96€ Transaktionskosten abgehen
  • und du 10€ Depotgebühr zahlst.

Natürlich kann man sich über entstehende Kosten ärgern, aber bedenke:
Du erhälst von deinem Arbeitgeber jährlich 480€ für deine Vermögensbildung, die du ohne einen solchen ETF-Sparvertrag NICHT haben würdest. Daher habe ich in der Einleitung zu diesem Artikel von „geschenktem“ Geld gesprochen!

So viel Vermögen entsteht über die Zeit

Nun wissen wir, was du monatlich und jährlich von deinem Arbeitgeber an VL bekommst und wie viel davon in deinem ETF ankommt. Aber wie viel Vermögen entsteht hier über die Zeit?

Um das herauszubekommen, verwende ich meinen Excel Sparplan Rechner. Diesen stelle ich dir auch sehr gerne kostenlos zur Verfügung.

Dann lass uns jetzt einmal beispielhaft mit einem Investment über 30 Jahre in den MSCI World mit seiner historischen Rendite von ca. 7% rechnen.
Wir haben also kein Anfangskapital, zahlen monatlich 39,92€ in den ETF ein und haben über 30 Jahre eine durchschnittliche Rendite von 7%.

VL ETF-Sparplan Sparplan Rechner Eingabe
Eingabe in den Excel Sparplan Rechner

So kommt am Ende der 30 Jahre eine stattliche Summe von insgesamt 48.985€ raus. Eingezahlt hat dein Arbeitgeber dabei lediglich 14.371€ – die restlichen 34.614€ sind die Zinsen, bzw. die Rendite des ETF mit dem Zinseszins-Effekt.

VL ETF-Sparplan Sparplan Rechner 30 Jahre
Ergebnis des Sparplan Rechners nach 30 Jahren

Um dir die Magie des Zinseszinses noch mehr zu verdeutlichen, verlängern wir die Spardauer einfach mal von 30 auf 45 Jahre. Dies wäre realistisch, wenn du direkt, z.B. als Azubi, schon mit einem Alter 20 Jahren die VL deines Arbeitgebers nutzt und diese anlegst, bis du 65 Jahre alt bist.

Denn bei einer Spardauer von 45 Jahren hast du ein Vermögen von 152.283€ angespart!

VL-ETF-Sparplan-Sparplan-Rechner-45-Jahre-finvesto
Ergebnis des Sparplan Rechners nach 30 Jahren

Ist das nicht der Hammer?!

Über die Dauer von 45 Jahren (deinem gesamten Berufsleben), zahlt dein Arbeitgeber dir 21.600€ Vermögenswirksame Leistungen, die du mit einem ETF-Sparplan in den MSCI World und hier angenommenen 7% Rendite pro Jahr, in ein Vermögen von über 150.000€ verwandeln kannst.
(natürlich nur simuliert)

… und das alles von deinem Arbeitgeber „geschenkt“.


Also mich überzeugen diese Zahlen!

Wenn auch dich dieser Artikel überzeugt, eröffne dir noch heute dein VL Depot bei finvesto, schließe einen ETF-Sparvertrag ab, reiche ihn bei deinem Arbeitgeber ein und baue dir so Vermögen auf.

>> jetzt ein VL Depot bei finvesto anlegen*

Autor

Ich bin der Julian - 28 Jahre alt und ich bin Junginvestor. Mir ist bewusst geworden, dass ich meine Finanzen selbst in die Hand nehmen muss. Mit dem Bewusstsein, dass ich für mich selbst verantwortlich bin, baue ich mir meine eigene Rente und gehe Schritt für Schritt den Weg zu meiner finanziellen Freiheit.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.