ETF Strategie

Wie MSCI die Welt einteilt – Index-Klassifikation

MSCI Klassifizierung
MSCI Market Classification

Quelle: MSCI.com abgerufen am 20.11.2019


Wer ist MSCI?

MSCI steht für Morgan Stanley Capital International und ist ein Finanzdienstleister, der zahlreiche internationale Branchen- und Länderindizes berechnet. Diese stellen für aktiv gemanagte Fonds einen wichtigen Vergleichsmaßstad (Benchmark) und für ETFs die Investment-Basis dar.

Der Index-Baum

  • MSCI ACWI Index
    • MSCI World Index > Developed Markets
    • MSCI Emerging Markets Index > Emerging Markets

Der breiteste Index ist der MSCI ACWI (All-Country-World-Index) der 2.700 Einzelwerte in den 23 Developed und 26 Emerging Markets abbildet.
2 beliebte Erweiterungen stellen der MSCI ACWI Investable Market Index (IMI) mit 9.000 Einzelwerten und MSCI ACWI All Cap Index mit 14.000 Einzelwerten dar.

Eine Ebene darunter folgt der MSCI World Index, der 1.651 Werte der 23 Developed Markets abbildet. Beliebte Untergruppen können sich auf large, mid, small oder auch micro caps fokussieren. Eine Ebene unterhalb befinden sich der MSCI Europe Index, MSCI USE, MSCI Japan oder MSCI United Kingdom.

Neben den Developed Markets gibt es noch die 26 Emerging Markets. Diese werden mit 800 Einzelwerten im MSCI Emerging Markets abgebildet. Erweiterungen sind der MSCI Emerging Markets IMI Index mit 2.600 Einzelwerten oder den MSCI EM mit large, mid oder small caps.

Autor

Ich bin der Julian - 28 Jahre alt und ich bin Junginvestor. Mir ist bewusst geworden, dass ich meine Finanzen selbst in die Hand nehmen muss. Mit dem Bewusstsein, dass ich für mich selbst verantwortlich bin, baue ich mir meine eigene Rente und gehe Schritt für Schritt den Weg zu meiner finanziellen Freiheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.